Muss man in Texas in einem 1-Tonnen-LKW angeschnallt sein?
Muss man in Texas in einem 1-Tonnen-LKW angeschnallt sein?

Video: Muss man in Texas in einem 1-Tonnen-LKW angeschnallt sein?

Video: Muss man in Texas in einem 1-Tonnen-LKW angeschnallt sein?
Video: Крым. Путь на Родину. Документальный фильм Андрея Кондрашова 2023, Kann
Anonim

In den Augen des Staates Texas, eine Eins Tonnen-LKW gilt als Passagier Fahrzeug, und alle Passagiere in sagte Fahrzeug muss einen Sicherheitsgurt tragen. Wenn eine Person kann fahre ein Motorrad ohne Helm, ich glaube nur meiner Meinung nach ein Erwachsener, der auf dem Rücksitz fährt sollen nicht sein Anschnallpflicht !

Muss man in Texas in einem Farm-Truck angeschnallt sein?

In Texas wenn du hast bauernhof Tags am Fahrzeug der Fahrer tut NICHT muss tragen das Sicherheitsgurt solange das Bruttoeinsatzgewicht tut nicht mehr als 48.000 Pfund, jedoch der Passagier tut. Es ist Sek.

Wissen Sie auch, wer vom Sicherheitsgurtgesetz ausgenommen ist? Ausnahmen von Sicherheitsgurten umfassen: Personen mit einem diesbezüglich unterschriebenen ärztlichen Attest. Arbeiter, die häufig aus- und wieder einsteigen müssen (z. B. Müllabfuhr) – vorausgesetzt, sie fahren unter 40 km/h. Polizei- oder Friedensbeamte, die in Gewahrsam befindliche und transportierte Personen transportieren.

Die Frage ist auch, was ist das Sicherheitsgurtgesetz in Texas?

RÜCKHALTEGUNGSGESETZE Fahrer und Vordersitz für Erwachsene Passagiere müssen im District of Columbia und in allen Bundesstaaten außer New Hampshire Sicherheitsgurte tragen. In Texas sind Sicherheitsgurtgesetze vorrangig. Sie umfassen Fahrer, Passagiere ab 8 Jahren und Passagiere 7 Jahre und jünger, die auf allen Sitzen 57 Zoll oder größer sind.

Welche Fahrzeuge sind vom Sicherheitsgurt befreit?

Folgende Ausnahmen zum Gesetz bestehen: Fahrzeuge nicht erforderlich Gürtel. Im Allgemeinen sind dies Autos vor 1968 gebaut und leichte Lastwagen, Vans und SUVs, die vor 1972 gebaut wurden. Fahrer von nichtgewerblichen Motor Fahrzeuge mit einer professionell zertifizierten Erkrankung oder einer psychischen Phobie, die den Gebrauch verhindert.

Beliebt nach Thema